Mein Konto
Login

Der A.T.U Bremsen-Check

Unser Service für Sie

Eine regelmäßige Bremsenprüfung erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr. Ihre Sicherheit ist uns wichtig, daher prüft das A.T.U-Team für Sie Bremsanlage und Bremsleistung.

  • Geschultes Fachpersonal
  • Kompetente Beratung
  • Frühzeitiges Erkennen von Verschleißerscheinungen
  • Mehr Sicherheit durch eine top gewartete Bremsanlage
  • Schnellservice – ohne Voranmeldung oder auf Wunsch mit Termin

Das beinhaltet der A.T.U Bremsen-Check

Bremsfunktion und Bremsleistung sind die Garanten für Ihre Sicherheit und die der anderen. Die Bremsen in Ihrem Fahrzeug verschleißen mit jedem Bremsvorgang. Deshalb: Lassen Sie Ihre Bremsanlage regelmäßig vom Fachmann prüfen!

Zu unserer Bremsenprüfung gehört:

  • Sichtprüfung der Bremsanlage
  • Überprüfung der Bremsflüssigkeit hinsichtlich Füllmenge, Wassergehalt und Siedepunkt
  • Kontrolle der Bremsbeläge und Bremsscheiben
  • Überprüfung der Bremsschläuche
  • Prüfung der Bremsleistung an Betriebs- und Feststellbremsen auf dem Bremsenprüfstand
  • Ggf. elektronische Diagnose

Darüber hinaus bietet A.T.U Ihnen im Rahmen unseres Bremsen-Services auch folgende Leistungen zu günstigen Preisen an:

Wechsel der Bremsflüssigkeit

Austausch der Bremsbeläge

Austausch der Bremsscheiben

Ihre Vorteile bei A.T.U

Service

Die Bremsen Ihres Autos sind Ihre Lebensversicherung und sollten deshalb regelmäßig gewissenhaft überprüft werden.

Gut informiert

Nach einer Bremsenprüfung durch Ihre A.T.U-Meisterwerkstatt erfahren Sie zuverlässig, ob Sie Bremsflüssigkeit, Bremsscheiben oder Bremsbeläge wechseln lassen sollten.

Das gute Gefühl von Sicherheit

Wenn Sie wissen, dass Ihre Bremsanlage optimal funktioniert und Sie bei Bedarf die maximale Bremsleistung erreichen, gibt Ihnen das mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Höchste Kompetenz und günstige Preise - alles aus einer Hand

Entscheiden Sie nach der Bremsenprüfung, nötige Wartungsarbeiten direkt bei uns durchführen zu lassen, profitieren Sie zusätzlich von günstigen Ersatzteilen in Originalteil-Qualität und unseren Festpreisen für deren Einbau.

Der A.T.U Bremsen-Check

ab

Fragen & Antworten zum A.T.U Bremsen-Check

Wann und wie oft sollte ich die Bremsen an meinem Auto prüfen lassen?

Grundsätzlich erfolgt bei jeder jährlichen Inspektion auch eine Bremsenprüfung. Dies ist im Allgemeinen auch ausreichend. Sollten aber doch einmal ungewöhnlich starke Verschleißerscheinungen auftreten kann es sehr gefährlich werden.
Deshalb empfehlen wir die Bremsen zusätzlich vor jeder längeren Autofahrt, etwa einer Urlaubsreise, und konsequent auch bei dem kleinsten Verdacht auf einen Defekt (mehr dazu siehe unten) prüfen zu lassen. 

Welche Anzeichen weisen auf Mängel an der Bremse hin?

Erste Hinweise auf Probleme oder Defekte an der Bremse werden Sie selbst bemerken wenn Sie ein bisschen aufmerksam sind. Schleifgeräusche oder das Pulsieren des Bremspedals können beispielsweise bedeuten, dass Sie bald die Bremsen wechseln lassen sollten.
Sollten Sie kleine Risse oder sonstige Defekte an den Bremsscheiben entdecken oder sollte sich der Bremsweg merklich verlängern, ist es bereits allerhöchste Zeit für eine Bremsenprüfung.
Richtig kritisch wird es aber dann, wenn Sie den Bremspunkt nicht mehr deutlich spüren, das Bremspedal sich also "schwammig" anfühlt. Ist dies der Fall, kann die Bremskraft sehr ungleichmäßig verteilt sein und das Auto beim Bremsen sogar aus der Spur ausbrechen.
Die Bremsflüssigkeit sollte in der Regel hellgelb sein. Ist sie honig- bis bernsteinfarben, sollten Sie sie wechseln lassen.

Das sagt der Meister

Jeder weiß: Wer schlecht bremst, verliert. Lassen Sie es nicht darauf ankommen, machen Sie regelmäßig eine Bremsenprüfung! A.T.U checkt Ihre Bremsen gerne.

Haben Sie weitere Fragen zum Bremsen-Check?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr