Fehlerspeicher auslesen

Bei A.T.U schnell, unkompliziert zum Festpreis und ohne Termin!

Durch die Auswertung der Fehlercodes lässt sich meist die Schwere der Fehler, die weitere Diagnose und die Fehlerbehebung bestimmen.

  • Frühzeitige Erkennung von Fehlfunktionen
  • Fachkompetente Analyse der Werte
  • Keine Voranmeldung nötig!
  • Schnellservice – ohne Voranmeldung oder auf Wunsch mit Termin

Folgendes beinhaltet das Fehlerspeicher auslesen

Spätestens wenn die entsprechende Kontrollleuchte im Cockpit blinkt, wird es Zeit den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Mithilfe elektrischer Spannung und Sensoren  misst ein Fahrzeugdiagnosesystem - bei neueren Fahrzeugen meist die On-Board-Diagnose (OBD) - laufend technische Daten Ihres Autos.

Diese und vor allem Fehlfunktionen oder auch Schäden werden gespeichert und ggf. über das Cockpit gemeldet. Das erleichtert uns eine gezielte Überprüfung und Reparatur Ihres Wagens und spart Ihnen dadurch Zeit und Kosten.

Wenn Sie bei A.T.U den Fehlerspeicher auslesen lassen, erwartet Sie folgender Service:

  • Fehlerspeicher Auslesen mittels spezieller Soft- und Hardware
  • Fehlerspeicher Löschen (sporadische Fehler oder nach Reparatur)
  • Überprüfung der statistischen Fehler und der betroffenen Fahrzeugkomponenten
  • Erstellung eines Angebots zur Behebung der identifizierten Mängel

Ihre Vorteile bei A.T.U

Blick ins "Innere"

Mithilfe der elektronischen Diagnosesysteme können wir die Ursache von Auffälligkeiten im Fahrverhalten Ihres Wagens schnell und zielsicher identifizieren. Vor allem aber finden wir beim Fehlerspeicher auslesen auch Mängel, die von Ihnen als Nutzer des Fahrzeugs nicht bemerkt werden können.

Frühzeitige Diagnose

Wenn Sie regelmäßig den Fehlerspeicher auslesen lassen, können wir Fehlfunktionen erkennen, bevor sie deutliche Schäden hervorrufen. Oft sind es dann nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen um einer größeren Reparatur vorzubeugen.

Fehlerspeicher auslesen Kosten

Fehlerspeicher auslesen

24,99 € Preis inkl. MwSt.

Fragen & Antworten zum Fehlerspeicher auslesen

Wann sollte ich den Fehlerspeicher auslesen lassen?

 Wichtig ist, dass Sie das Display in Ihrem Cockpit im Auge behalten. Hier werden bei neueren Wagen mittels OBD gefundene Fehler angezeigt, so dass Sie Ihren Wagen rechtzeitig in die Werkstatt bringen können.
Wenn die Kontrollleuchte blinkt, sollten Sie Ihren Wagen in jedem Fall sofort zum Fehlerspeicher Auslesen bringen. Nur so können Sie großere Schäden an Ihrem Fahrzeug vermeiden. Im Rahmen einer Inspektion wird übrigens auch der Fehlerspeicher ausgelesen. 

Das sagt der Meister

Die Fehlercodes sind unsere "Geheimsprache" mit Ihrem Auto. Das, was Ihr Wagen uns selbst "mitteilt" ist bares Geld wert, denn Schäden können so früher behoben oder überhaupt erst entdeckt werden. Deshalb: Sobald die Kontrollleuchte anspringt zum Fehlerspeicher auslesen zu A.T.U!

Haben Sie weitere Fragen zum Fehlerspeicher auslesen?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr

Filiale

In welcher A.T.U-Filiale möchten Sie Ihren Artikel abholen?

x