Warenkorb 0 0 Artikel im Warenkorb
Gesamtwert: 0,00
zum Warenkorb

Klimaanlage desinfizieren

Frische Luft aus der Klimaanlage?

Ja, bitte! Muffige Gerüche aus der Lüftungsanlage sind nicht nur störend, sie weisen auch auf Keime und Bakterien hin. Lassen Sie Ihre Klimaanlage mit Ozon desinfizieren und genießen Sie den Unterschied!
Das Fachpersonal Ihrer A.T.U-Werkstatt unterzieht das System einer professionellen Desinfektion - zeitnah, gründlich und zum Komplettpreis!

  • Vorbeugung gegen Krankheitserreger und Allergien
  • Frische Luft statt unangenehmem Mief
  • Günstiger A.T.U Festpreis
  • Klimadesinfektion mit Ozon für fast alle Hersteller und Marken, auch für Transporter

Das beinhaltet die Klimaanlagen-Desinfektion

Die Verdampfer der Klimaanlagen sind ideale Nährböden für Bakterien, Pilze und Keime. Diese gelangen leicht in die Luft und können zu allergischen Reaktionen führen. Deshalb sollten Sie regelmäßig Ihre Klimaanlage desinfizieren lassen.

Bei A.T.U in der Klimaanlagendesinfektion mit Ozon inbegriffen:

  • Professionelles Desinfizieren des Verdampfers
  • Prüfung des Innenraumfilters
    (sollte etwa alle 2 Jahre oder alle 30.000 km erfolgen, je nach Luftverschmutzungsgrad)

Ihre Vorteile bei A.T.U

Hygiene durch Professionalität

Die Klimaanlage gehört zu den schwer erreichbaren Komponenten Ihres Fahrzeugs. Wenn Sie selbst  ein handelsübliches Desinfektionsspray verwenden, bleiben viele Bakterien und Pilze an versteckten Stellen unbehelligt zurück und vermehren sich weiter. Schon bald treten Gerüche und allergische Symptome wieder auf. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle, verlassen Sie sich auf das Know-How Ihrer A.T.U Meisterwerkstatt!

Günstiger Festpreis

Unabhängig vom Arbeitsaufwand, bieten wir Ihnen die Desinfektion der Klimaanlage zu einem Festpreis an. So wissen Sie, was auf Sie zukommt.

Klimaanlagen-Desinfektion Kosten

A.T.U bietet Ihnen eine umfassende, professionelle Desinfektion der Klimaanlage zum Festpreis:

Klimaanlagen-Desinfektion mit Ozon

Beseitigung von Bakterien, Pilzen und Keimen, Check des Innenraumfilters. Inkl. Desinfektionsmittel

24,99 € Preis inkl. MwSt.

Fragen & Antworten zum Klimaanlage desinfizieren

Weshalb muss die Klimaanlage im Auto desinfiziert werden?

Beim Betrieb der Klimaanlage wird der Luft Feuchtigkeit entzogen und aufgefangen. Ein Großteil davon läuft durch eine kleine Öffnung im Heizungsgehäuse ab und kann besonders im Sommer regelrecht Pfützen unter dem Wagen bilden.
Dennoch bleibt immer auch eine Restfeuchte auf dem sogenannten Verdampfer zurück, insbesondere dann, wenn die Klimaanlage erst mit dem Abschalten des Motors ausgeschaltet wird und sich die Temperatur nicht mehr ausgleichen kann.
Durch die Luft auf den Verdampfer gelangte Pilzsporen und Bakterien finden nun ein ideales, feucht-warmes Klima vor und können sich ungehindert ausbreiten.
Da besonders Schimmelpilze ein Gesundheitsrisiko darstellen, sollte die Klimaanlage regelmäßig desinfiziert und Pilze und Bakterien abgetötet werden.

Woran kann ich erkennen, dass es sinnvoll wäre die Klimaanlage desinfizieren zu lassen?

Das auffälligste Anzeichen für Schimmelpilzbefall ist ein zunächst feucht-muffiger Geruch, der aus der Klimaanlage strömt. Wird diese nie desinfiziert, kann es durch Fäulnisprozesse mit der Zeit sogar zu einem extremen Gestank kommen.
Symptome wie Husten, Niesen, tränende oder brennende Augen und eine laufende Nase sind erste Anzeichen einer allergischen Reaktion. Treten diese beim Fahren in Ihrem Wagen häufig auf, sollten Sie schnellstmöglich die Klimaanlage desinfizieren lassen. 

Das sagt der Meister

Auch im Auto ist Hygiene wichtig - ganz besonders wenn es um die Luft geht, die wir einatmen! Versäumen Sie nicht, hin und wieder Ihre Klimaanlage desinfizieren zu lassen!

Haben Sie weitere Fragen zum Klimaanlage desinfizieren?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr

Filiale

In welcher A.T.U-Filiale möchten Sie Ihren Artikel abholen?

x