Mein Konto
Login

Klimaanlagen-Wartung

Optimale Kühlleistung, weniger Verschleiß

Eine Klimaanlagen-Wartung an Ihrem Auto sollte etwa alle 2 Jahre stattfinden. Wird das Kältemittel regelmäßig erneuert, bringt Ihre Klimaanlage volle Leistung bei mäßigem Energieverbrauch.

  • Professionelle Wartung für eine lange Lebensdauer Ihrer Klimaanlage
  • Für fast alle Hersteller und Marken, auch für Transporter
  • Längere Lebensdauer des Klimakompressors
  • Klimaanlagen-Wartung auch für R-1234yf-Anlagen möglich

Das beinhaltet die Klimaanlagen-Wartung

Eine Klimaanlage im Auto ist nicht wartungsfrei. Sie verliert in einem Jahr bis zu 15% Kältemittel, dessen Verlust ausgeglichen werden muss um die volle Funktionsfähigkeit der Anlage zu gewährleisten.

Im Rahmen der Klimaanlagen-Wartung führen wir ausserdem immer eine Dichtheitsprüfung der Klimaanlage nach gesetzlichen Vorgaben durch. Damit können Sie sicher sein, dass nicht übermäßig viel Kältemittel verbraucht wird.

Die Klimaanlagenwartung bei A.T.U beinhaltet:

  • Funktionsprüfung vor und nach der Klimaanlagenwartung
  • Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels
  • Dichtheitsprüfung
  • Bei Bedarf Austausch des Innenraumfilter (nicht im Preis enthalten)

Klimaanlagenwartung Kosten

Klimaanlagen-Wartung für R-134a-Anlagen

Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels. Gilt nicht für Leeranlagen. Preis inkl. Kältemittel

7999. Preis inkl. MwSt.

Klimaanlagen-Wartung für R-1234yf-Anlagen in ca. 100 A.T.U-Filialen möglich

Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels. Das Kältemittel wird nach der Wartung anhand der benötigten Menge berechnet. Preis zzgl. Kältemittel.

7999. Preis inkl. MwSt.

Klimaanlagen-Typ

Sie sind sich nicht sicher, welche Kimaanlage in Ihrem Fahrzeug verbaut ist und welche Dienstleistung Sie wählen sollen?

Suchen Sie ganz einfach im Motorraum Ihres Fahrzeugs nach einem der folgenden Aufkleber. Dieser Aufkleber verrät Ihnen, welche Anlage in Ihrem Fahrzeug verbaut ist und welche der beiden Klimaanlagen-Wartungen die richtige für Ihre Anlage ist.

Im Regelfall finden Sie diese Information auch im Boardbuch Ihres Fahrzeugs.

Beispiel für eine R-134a-Klimaanlage
Bild für eine R-1234yf-Klimaanlage

Fragen & Antworten zur Klimaanlagen-Wartung

Warum muss meine Klimaanlage gewartet werden?

Jährlich gehen bis zu 15 Prozent des Kältemittels durch Schläuche und Verbindungselemente am Kompressor verloren. Wird dieser Kältemittelverlust nicht duch regelmäßige Klimaanlagenwartung ausgeglichen, muss Ihre Anlage höhere Belastungen tragen.
Zu wenig Kältemittel führt also zu unzureichender Kühlung im Fahrzeuginnenraum und - da das Kältemittel auch für die Schmierung beweglicher Teile sorgt - außerdem langfristig zu Bauteilschäden an Ihrer Anlage. 

Wie oft sollte eine Klimaanlagen-Wartung erfolgen?

Der Verlust von Kältemittel ist von verschiedenen Faktoren - etwa dem Alter der Anlage und der Nutzungsdauer - abhängig. Wir empfehlen eine Klimaanlagenwartung alle 2 Jahre, das ist in der Regel ausreichend.

Das sagt der Meister

Wenn etwas funktioniert, wird die Wartung oft vernachlässigt. Dabei ließen sich viele Reparaturen durch kontinuierliche Pflege ganz vermeiden. Deshalb: Regelmäßig zur Klimaanlagenwartung!

Haben Sie weitere Fragen zur Klimaanlagen-Wartung?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr