BillSAFE A.T.U-Card Finanzierung PayPal

Ölwechsel bei A.T.U

Der Baustein für ein langes Motorleben

Für ein langes Motorleben und weniger Verbrauch empfehlen wir einen regelmäßigen jährlichen Ölwechsel bei einer A.T.U Meisterwerkstatt in Ihrer Nähe. So sparen Sie Sprit und Nerven!

Ihre Vorteile bei A.T.U

  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • Günstiger Ölwechsel zum Komplettpreis!
Das beinhaltet ein Ölwechsel

Das beinhaltet ein Ölwechsel

Schnell-Service

Ohne Voranmeldung!

Bleiben Sie mobil mit einem Werkstatt-Ersatzwagen von A.T.U

Das Motoröl ist das Lebenselixier des Motors. Es schmiert und schützt Ihren Motor, erhöht seine Lebensdauer und verleiht Ihrem Fahrzeug somit optimale Motor- und Fahrleistung. Deshalb sollte es regelmäßig im Rahmen eines Ölwechsels ersetzt werden.

Was bei uns zum Ölwechsel dazu gehört:

  1. Altöl ablassen
  2. Ölfilter erneuern
  3. Dichtungsringe tauschen
  4. Frisches Öl auffüllen
  5. Altöl umweltgerecht entsorgen
  6. Ölwechselintervallanzeige zurückstellen
zum Anfang der Seite
Ihre Vorteile bei A.T.U

Ihre Vorteile bei A.T.U

  • Hochwertigste Öle: Unsere verwendeten Marken-Motorenöle sind ausnahmslos Erstraffinate, verfügen über alle wichtigen nationalen und internationalen Freigaben und Zulassungen und entsprechen somit sämtlichen Empfehlungen der Fahrzeughersteller.
  • Markenqualität, sonst nichts: Durch den Einsatz unserer Marken-Motorenöle und Marken-Ölfilterelemente erlischt in keinem Fall die Garantie des Fahrzeugherstellers.
zum Anfang der Seite
Ölwechsel Kosten

Ölwechsel Kosten

Den Ölwechsel für Ihr Auto erhalten Sie bei uns zum Komplettpreis inkl. hochwertigem Ölfilter, Marken-Öl, Arbeitszeit und Entsorgung:

10W-40 A.T.U Eco-Power
z.B. für Audi A4 II 1.6 E* (inkl.  Ölfilter  und bis zu 4,5 Liter vom Fass)

€ 29,90

5W-40 A.T.U Eco-Power
z.B. für Audi A4 II 1.6 E (inkl. Ölfilter und bis zu 4,5 Liter vom Fass)

€ 39,90

5W-30 Castrol Edge
z.B. für VW Golf V 1.9 TDI* (inkl. Ölfilter und bis zu 4,5 Liter vom Fass)

€ 69,90

 

* Die Herstellervorgaben sind zu beachten

zum Anfang der Seite
Fragen & Antworten zum Ölwechsel

Fragen & Antworten zum Ölwechsel

Die wichtigsten Fragen zum Thema Ölwechsel beantworten wir hier. Weitere Informationen finden Sie weiter unten, in unserem Öl-Lexikon.

Wie oft sollte ein Ölwechsel vorgenommen werden?

In der Regel ist ein Ölwechsel einmal pro Jahr aus Expertensicht Pflicht. Fahren Sie sehr viel, empfiehlt es sich das Öl häufiger zu wechseln, jeweils nach etwa 15 000 km. Beim Einsatz von Longlife-Ölen genügt ein Ölwechsel alle 20 000 bis 30 000 km oder alle 2 Jahre.

Bei Diesel-Fahrzeugen kann bei Modellen mit einem Baujahr vor 1994 eine anderes Intervall sinnvoll sein. Fragen Sie in diesem Fall gerne unsere Experten in Ihrer A.T.U-Filiale oder an unserer Hotline.

Warum kann ich bei einem regelmäßigen Ölwechsel bares Geld sparen?

Weil Ihr Motor dank geringerem Verschleiß und verbessertem Korrosionsschutz länger lebt.

Weil Sie dank optimaler Motorschmierung weniger Kraftstoff verbrauchen.

Weil Sie durch eine regelmäßige Ölerneuerung allgemein weniger Öl verbrauchen.

Wie wirkt sich ein regelmäßiger Ölwechsel auf das Fahrverhalten meines Wagens aus?

Durch die optimale Motorschmierung können Sie die volle Leistung Ihres Fahrzeugs bestens ausschöpfen. Darüber hinaus startet Ihr Motor im Winter leichter.

zum Anfang der Seite
Öl-Lexikon

Öl-Lexikon

zum Anfang der Seite

Das sagt der Meister:

Ihr Motor läuft länger und verbraucht weniger mit einem Ölwechsel von A.T.U. Daher empfehle ich: Einmal im Jahr ist Pflicht!

Deshalb zum Ölwechsel bei A.T.U

Haben Sie weitere Fragen zum Ölwechsel?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 Ct./Anruf