Wir verwenden Cookies, um Ihnen den besten Service bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
30.11.2016 | Weiden in der Oberpfalz
Unternehmen

ADAC Werkstatt-Test 2016: A.T.U auf Platz eins bei markenunabhängigen Werkstätten

Gestetete A.T.U-Werkstätten werden durchschnittlich mit „gut“ bewertet

Weiden in der Oberpfalz, 30. November 2016. Erfreuliches Ergebnis für A.T.U beim aktuellen Werkstatt-Test des Automobilclubs ADAC: Unter den getesteten markenunabhängigen Werkstätten hat A.T.U am besten abgeschnitten. Die untersuchten A.T.U-Filialen erhielten ein Mal die Note „sehr gut“, drei Mal „gut“ und ein Mal „befriedigend“. Das bedeutet Platz eins bei den freien Betrieben. Gleichzeitig bescheinigte der Test A.T.U ein ähnliches Qualitätsniveau wie den Vertragswerkstätten von vier großen Automarken.

„Das gute Abschneiden beim ADAC Werkstatt-Test ist ein weiterer Beleg für die hohe Qualität unserer Meisterwerkstätten“, so Jörn Werner, Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung. „Wir freuen uns, dass unsere Anstrengungen in Richtung Qualität und Kundenzufriedenheit Wirkung zeigen. Auch künftig werden wir unseren eingeschlagenen Weg fortsetzen, damit unsere Kunden mit A.T.U immer besser unterwegs sind.“

Im stichprobenartigen Test überprüfte der ADAC 75 Betriebe, darunter 50 Vertragswerkstätten von 10 verschiedenen Marken und 25 Filialen bedeutender Werkstattketten. Jede Werkstatt wurde mindestens zwei Mal getestet. Die Qualität der Arbeitsleistung ging mit 60 Prozent in die Wertung ein, die Servicequalität mit 40 Prozent. Jedes Testfahrzeug wurde dabei im Rahmen einer Inspektion mit fünf Mängeln präpariert, die es zu entdecken galt. Darüber hinaus gehörten eine Dialogannahme und eine gut erläuterte Rechnung zu den Bewertungskriterien. Einen wichtigen Punkt beim Test der Kettenbetriebe stellte das Angebot einer „Wartung nach Herstellervorgaben“ dar. Damit verbinde der Kunde laut ADAC eine technisch gleichwertige Leistung wie in der Vertragswerkstatt. Bei A.T.U werden die Inspektionen generell nach Herstellervorgaben durchgeführt. Daher bleibt die Garantie des Herstellers erhalten.

Die Ergebnisse des ADAC Werkstatt-Tests reihen sich in ähnliche Platzierungen von A.T.U bei Tests und Studien in den letzten Monaten ein. So wurde A.T.U im Oktober zum „Service-König“ bei einer FOCUS-Umfrage gekürt. Zudem holte sich das Unternehmen einen Doppelsieg bei der Servicevalue-Studie „Deutschlands beste Händler“. Weitere Informationen finden Sie unter: www.adac.de/werkstatttest2016

Ansprechpartner

A.T.U Auto-Teile-Unger

Dr.-Kilian-Str. 11

92637 Weiden i.d.Opf

Pressesprecher Markus Meißner
Telefon +49-961-306-5480
Telefax +49-961-306-934-5480
E-Mail markus.meissner@de.atu.de