19.09.2017 | Weiden
Unternehmen

IAA: 15 A.T.U-Filialen prämiert Bestnote

Bestnote für 15 Werkstatt-Filialen beim Qualitätstest von TÜV SÜD

Frankfurt/Main, 19. September 2017. 15 A.T.U-Filialen wurden auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt ausgezeichnet. Basis der Auszeichnung waren die Qualitätstests von TÜV SÜD bei allen A.T.U-Filialen. 15 Filialen haben das Traumergebnis von 100 Prozent erzielt. A.T.U hat TÜV SÜD beauftragt, regelmäßig alle A.T.U-Filialen auf ihre Werkstatt- und Serviceleistungen zu testen.

Die Überprüfung der bundesweit rund 600 Filialen durch TÜV SÜD ist mittlerweile ein fester Bestandteil im A.T.U-Qualitätsmanagement. Der unabhängig durchgeführte Werkstatt-Test basiert auf zwei Säulen: Einerseits bewerten die Experten von TÜV SÜD die Qualität der Fehlererkennung am Fahrzeug – andererseits die Qualität der Kunden-Betreuung. Die 15 preisgekrönten Werkstätten erzielten 100 Prozent und damit die maximal mögliche Punktzahl in beiden Kategorien. „Die überdurchschnittlich guten Testergebnisse für unsere Filialen bescheinigen A.T.U generell einen hohen Qualitätsstandard. Über das Traumergebnis der 15 Testsieger freuen wir uns natürlich ganz besonders“, so Jörn Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung von A.T.U.

„Mit unseren unabhängigen Tests leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines hohen Qualitätsniveaus bei A.T.U – sowohl in der Werkstatt als auch im Kundenservice“, erklärte Axel Bischopink, Geschäftsführer der TÜV SÜD Auto Plus GmbH.

Insgesamt belegt das diesjährige Testergebnis nicht nur ein überdurchschnittlich hohes Qualitätsniveau, sondern auch einen erneuten Anstieg der Servicequalität bei A.T.U. „Es ist unser Ziel, die Qualität in Werkstatt und Service ständig weiter zu verbessern. Die externen Tests durch TÜV SÜD sind hier eine wichtige Messlatte“, so Werner.

Bildunterschrift:
TÜV SÜD prämiert 15 A.T.U-Filialen auf der IAA (hinten: 1.v.l. Axel Bischopink, Geschäftsführer der TÜV SÜD Auto Plus GmbH, 4.v.l. Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung Jörn Werner / vorne: 1.v.r. A.T.U-Technik-Geschäftsführer Andreas Schmidt)

Ansprechpartner

A.T.U Auto-Teile-Unger

Dr.-Kilian-Str. 11

92637 Weiden i.d.Opf

Pressesprecher Markus Meißner
Telefon +49-961-306-5480
Telefax +49-961-306-934-5480
E-Mail [email protected]