17.07.2020 | Weiden
Ratgeber

Neuer digitaler Reiseführer: „A.T.U Freizeit-Guide“ geht online

Mitarbeiter von Deutschlands größter Werkstattkette verraten auf www.atu.de/freizeit ihre Freizeit-Tipps für den Urlaub im eigenen Land

 

Weiden in der Oberpfalz, 17. Juli 2020. Hamburger Hallig, Helenesee oder die Zeche Zollverein? Den Urlaub im eigenen Land zu verbringen, liegt gerade stark im Trend. Bleibt nur die Frage, wo die Reise hingehen soll, und was man vor Ort unternehmen kann. Als Ratgeber dafür geht A.T.U nun mit einem eigenen, digitalen Reiseführer online – dem „A.T.U Freizeit-Guide“. Das Besondere: Die zahlreichen Tipps stammen alle von A.T.U-Mitarbeitern: Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Wandertouren, oder auch besonders schöne Campingplätze sind unter den Tipps aufgelistet.

 

Urlaub im eigenen Land

In einer aktuellen Umfrage von A.T.U gaben 90 Prozent der Befragten an, für die nächste geplante Reise den eigenen Pkw nutzen zu wollen. Doch welche Ziele lohnen sich? Wo sind die schönsten Radtouren, die besten Wanderwege oder die abenteuerlichsten Locations für Familienausflüge? Ab heute gibt es dafür den digitalen Reiseführer von A.T.U. „Auf www.atu.de/freizeit geben A.T.U-Mitarbeiter persönliche Empfehlungen und verraten echte Geheimtipps, damit der eigene Urlaub etwas ganz Besonderes wird“, erklärt Markus Meißner, Leiter Unternehmenskommunikation von A.T.U, die Idee des Guides.

 

Der persönliche Freizeit-Guide

Ob es der schönste Biergarten ist oder ein Ort mit atemberaubender Aussicht: jede Empfehlung im Reiseführer kommt direkt von einem A.T.U-Mitarbeiter, inklusive einer persönlichen Erläuterung und des Namens des Tippgebers. Da A.T.U mit knapp 600 Filialen im gesamten Bundesgebiet vertreten ist, sind im Reiseführer Empfehlungen für nahezu jede Ecke Deutschlands enthalten. Der Guide wird zudem stetig erweitert, so dass sich dort schon bald noch mehr Freizeit-Tipps finden werden. Und sollte das eigene Auto im Urlaub einmal Probleme bereiten, weist der Guide auch gleich den Weg zur nächstgelegenen A.T.U-Werkstatt. Ein stotternder Anlasser oder eine schwächelnde Batterie sind also keine Gefahr für sorglose Ferien.

 

Benutzerfreundlicher und intuitiver Aufbau

Der A.T.U Freizeit-Guide unter www.atu.de/freizeit ist nicht nur für Kunden der Werkstattkette eine Inspirationsquelle für den Urlaub – er soll für alle Deutschlandurlauber einen Mehrwert bieten. Dementsprechend wurde auch die Benutzeroberfläche gestaltet. Auf einer Karte sind alle Tipps mit verschiedenen Symbolen markiert. Ein einfacher Klick darauf öffnet den Tipp des Mitarbeiters. Praktisch: Folgt man dem angegebenen Google-Maps-Link, so lässt sich gleich der Weg im Routenplaner anzeigen. Außerdem lassen sich die Ergebnisse nach den Rubriken „Städte & Regionen“, „Freizeitaktivitäten“, „Badeseen & Strände“, „Wander- und Fahrradtouren“, „Sehenswürdigkeiten & Kultur“, „Gastronomie & Hotels“ sowie „Familienaktivitäten“ filtern. So finden die Nutzer schnell und bequem die passenden Empfehlungen für einen erholsamen Urlaub im eigenen Land.

Ansprechpartner

A.T.U Auto-Teile-Unger

Dr.-Kilian-Str. 11

92637 Weiden i.d.Opf

Pressesprecher Markus Meißner
Telefon +49-961-306-5480
Telefax +49-961-306-934-5480
E-Mail [email protected]