24.07.2020 | Weiden
Unternehmen

Nach Neubau: A.T.U-Filiale in Schwabing vor Wiedereröffnung

Werkstatt mit höherer Kapazität und größerer Auswahl im innovativen Shop – Eröffnung am 28. Juli

 

Weiden in der Oberpfalz, 24. Juli 2020. München bekommt die modernste A.T.U-Filiale Deutschlands: Am Dienstag, den 28. Juli, eröffnet Deutschlands größte Werkstattkette am Frankfurter Ring eine komplett neu gebaute und vergrößerte Filiale. Das alte Gebäude von 1988 ist einem erweiterten Neubau gewichen. Im Zentrum der neuen Filiale steht das Kundenerlebnis: Ein innovatives Ladendesign sorgt für hohe Kundenorientierung und bietet ein breites Sortiment rund um das Thema Mobilität.

 

Fast 30 Jahre lang war die A.T.U-Filiale am Frankfurter Ring eine feste Anlaufstelle für Münchens Autofahrer und zugleich eine der am stärksten frequentierten Standorte des Unternehmens. Doch im Jahr 2017 war es an der Zeit für einen Neubau. Nach dem Ende der dreijährigen Bauphase erstrahlt die Filiale nun in völlig neuem Glanz: ein topmodernes Gebäude, ein Shop im neuesten A.T.U-Design, ein erweitertes Sortiment und mehr Kapazitäten in der Werkstatt. Mit der Eröffnung am 28. Juli können sich die Kunden wieder am gewohnten Standort auf die Leistungen und Produkte von A.T.U verlassen.

 

Ein Shop mit kundenfreundlichem Ladendesign

Auf einer Fläche von 250 Quadratmetern findet sich im Shop eine große Produktauswahl zum Thema Mobilität. „Mit unserem neuen Shop stellen wir die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt“, so A.T.U-Filialleiter Mario Teichmann. „Wir bieten jetzt ein deutlich breiteres Sortiment an und haben mit 1.500 neuen Artikeln für jeden Kunden das richtige Produkt.“ Insbesondere in den Bereichen Werkzeug sowie Camping-, Reise- und Smartphone-Zubehör wurde das Angebot deutlich vergrößert. Darüber hinaus sind jetzt auch Ersatz- und Verschleißteile zum Mitnehmen im Shop erhältlich. Do-it-yourself-Kunden können Bremsscheiben, Bremsbeläge, Filter und vieles mehr erwerben. Das neue Shop-Konzept zeichnet sich durch ein offenes und transparentes Beratungssystem aus. Zusätzlich ist die Filiale mit einer bequemen Sitzecke ausgestattet, in der sich Kunden während eines Service-Termins entspannt aufhalten und über das kostenlose WLAN surfen können. An vier Warteplätzen stehen außerdem USB-Anschlüsse für mobiles Arbeiten zur Verfügung.

 

 

Erweiterte Werkstatt mit elf Montageplätzen

Die moderne Werkstatt wird von Kfz-Meister Stefan Klopfer geführt und bietet ein gewohnt umfangreiches Spektrum an Wartungs- und Service-Arbeiten für jedes Auto – und das markenunabhängig. Mit dem Neubau stehen den Kfz-Mechatronikern auf einer Fläche von über 700 Quadratmetern jetzt elf statt bisher neun Montageplätze zur Verfügung. Einmalig bei A.T.U: Die Zufahrt zur Werkstatt erfolgt zentral über ein einziges Werkstatt-Tor – so werden Abläufe und die Zusammenarbeit im A.T.U-Team vereinfacht.

 

Bereit für E-Mobilität

Die Filiale ist außerdem bestens für Services an Hybrid- und E-Autos gerüstet. Die speziell geschulten Mitarbeiter dürfen umfangreiche Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie Inspektionen an diesen Fahrzeugen durchführen. Wer sein Auto in die Werkstatt bringen möchte, kann direkt den Schnell-Service vor Ort nutzen oder alternativ auch ganz komfortabel einen Termin auf der A.T.U-Website buchen: Nach einem Klick auf die Wunsch-Filiale, wählt man die nötigen Services aus und bucht einen Termin.

 

Von Montag bis Freitag ist die A.T.U-Filiale am Frankfurter Ring 228b in München-Schwabing zwischen 7:30 und 19:30 Uhr geöffnet, an Samstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr.

 

Ansprechpartner

A.T.U Auto-Teile-Unger

Dr.-Kilian-Str. 11

92637 Weiden i.d.Opf

Pressesprecher Markus Meißner
Telefon +49-961-306-5480
Telefax +49-961-306-934-5480
E-Mail [email protected]