Mein Konto
Login

E-Bikes: So geht modernes Radfahren

Großes Angebot – gute Beratung: A.T.U

Das Fahrrad ist in Deutschland ein sehr beliebtes Fortbewegungsmittel. Gerade in großen Städten mit hohem Verkehrsaufkommen hat das Fahrrad Vorteile gegenüber dem Auto. Während Fahrradfahren aber oft anstrengend und schweißtreibend sein kann helfen Ihnen E-Bikes und Pedelecs dabei, schnell, flexibel, wendig und ohne große Anstrengung durch den Stadtverkehr zu kommen.

Die Vorteile von E-Bikes und Pedelecs auf einen Blick

  • Pedelecs dürfen auf Radwegen gefahren werden
  • Staus und Rush-Hour sind kein Problem
  • Hohe Reichweiten durch hohe Akkuleistungen
  • Umweltfreundliche Elektroantriebe
  • Bewegung an der frischen Luft: gut für Ihre Gesundheit
  • Bequemer Fahrkomfort ohne große Anstrengung
  • Mit hohen Geschwindigkeiten schnell ans Ziel
  • Ideal auch für längere Rad- und Mountainbike-Touren

E-Bikes und Pedelecs – Finden Sie genau das passende Fahrrad bei A.T.U

Sie wollen sich mehr bewegen, etwas für Ihre Fitness tun und schnell und umweltfreundlich durch den Stadtverkehr ans Ziel gelangen? Sie möchten mit dem Mountainbike in bisher unerreichte Bergregionen vordringen? Sie fürchten aber die Anstrengung, wollen nicht total verschwitzt am Ziel ankommen und möchten Ihre Gelenke und Muskeln nicht über Gebühr strapazieren? Dann sind E-Bikes und Pedelecs genau die richtigen Fahrzeuge für Sie. A.T.U bietet Ihnen eine umfassende Beratung für Ihr neues Fahrzeug an. Dabei gehen wir auf folgende Themen ein:

  • Was muss ich beim Kauf eines E-Bikes beachten?
  • Lernen Sie verschiedene E-Bike-Modelle kennen
  • Der Akku als Energiespeicher Ihres Bikes
  • Tipps und Tricks für den täglichen Gebrauch

Unser besonderer Service:  Der A.T.U E-Bike-Pass

Lassen Sie Ihr E-Bike oder Pedelec nach dem Kauf direkt bei A.T.U registrieren. So bleibt ihr E-Bike immer sicher auf der Straße. 

Die erste Wartung nach 100 km oder einem Monat ist kostenlos! Die zweite Wartung ist dann nach 1000 km beziehungsweise einem Jahr fällig. 

Wir empfehlen die Wartungsarbeiten in einer unserer Filialen und mithilfe des Wartungsplans in Ihrem A.T.U E-Bike- Pass durchführen zu lassen.

Ist Ihr E-Bike - beispielsweise im Winter -  für längere Zeit nicht in Benutzung, empfehlen wir den Akku zu entnehmen und kühl sowie trocken zu lagern. Die ideale Temperatur zum Lagern liegt zwischen 10 und 15 Grad Celsius. Das Ladevolumen bei der Lagerung sollte zwischen 40 und 50 Prozent betragen. Fällt die Ladung unter 40 Prozent, laden Sie den Akku nach. 

Nach längeren Standzeiten führen Sie vor Fahrtbeginn, die im Handbuch aufgeführten Punkte unter „Erste Inbetriebnahme“ erneut durch. Prüfen sie die Funktion von Bremsen, Schaltung und Beleuchtung. Es empfiehlt sich zusätzlich den Reifendruck und die Sattelstellung zu überprüfen. 

Fragen und Antworten:

Auch wenn die zwei Begriffe im alltäglichen Sprachgebrauch synonym gebraucht werden unterscheiden sich Pedelecs und E-Bikes durchaus voneinander. Ein Pedelec unterstützt den Fahrer beim Treten der Pedale durch einen zusätzlichen Elektroantrieb. Wird nicht getreten unterstützt der Motor auch nicht. Anders ist das beim E-Bike im näheren Wortsinn: Das E-Bike kann auch ohne aktives Treten des Fahrers Motorunterstützung leisten. Es handelt sich also um ein Mofa mit Elektroantrieb.

Nach StVO herrschen für E-Bikes Helmpflicht und Radwege dürfen nur benutzt werden, wenn das Zusatzschild "Mofas frei" angebracht ist. Vom Gesetzgeber werden E-Bikes als Leichtkrafträder eingestuft, es gelten dieselben Bedingungen wie für ein Mofa: der Besitz einer Prüfbescheinigung, Helmpflicht, Versicherungskennzeichen-Pflicht…

Für Pedelecs mit einer Motorleistung von maximal 250 Watt und einer Geschwindigkeit von 25 km/h gelten dieselben Regeln wie für ein Fahrrad. D.h. keine Helmpflicht (auch wenn zum Tragen eines Helms natürlich immer geraten wird), es ist kein Führerschein und kein Versicherungskennzeichen nötig.

Haben Sie weitere Fragen zum Radwechsel?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr