Wir verwenden Cookies, um Ihnen den besten Service bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
Meine Filiale finden Mein Konto Login

SimplyBiG Gurtverlängerung um max. 46,00 cm mit Schlaufe, eintragungspflichtig, 1 Stück

Der Sicherheitsgurt ist zu eng oder sitzt nicht richtig?
Unsere Lösung:
Die eintragungspflichtige Sicherheitsgurtverlängerung von SimplyBiG für alle Fahrzeuge mit Schlaufenbefestigung.
Art Nr. PM9262
SimplyBiG Gurtverlängerung um max. 46,00 cm mit Schlaufe, eintragungspflichtig, 1 Stück
Der Sicherheitsgurt ist zu eng oder sitzt nicht richtig?
Unsere Lösung:
Die eintragungspflichtige Sicherheitsgurtverlängerung von SimplyBiG für alle Fahrzeuge mit Schlaufenbefestigung.
Art Nr. PM9262
12999.
Preis inkl. MwSt. / pro Stück

Dokumente

Detailinformationen

Die Firma SimplyBiG hat sich dem Problem der zu engen oder nicht passenden Sicherheitsgurte angenommen und eine Gurtverlängerung entwickelt. Der deutsche Hersteller wurde vom Kraftfahrtbundesamt nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Daher können Sie sich auf Qualität und Sicherheit verlassen.
Diese Verlängerung ist für alle Gurte geeignet, bei denen das Gurtband mittels einer Schlaufe an einer Stange am Fahrzeug befestigt wurde und sich links neben dem Fahrer sowie rechts neben dem Beifahrer befindet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Verlängerung um mind. 18,00 cm bis max. 46,00 cm möglich
  • Inkl. Gutachten und ausführlicher Montageanleitung 
  • Montage selbstständig möglich (10-20 Minuten Zeitaufwand)
  • ECE-R-16 geprüft

Ihre Sicherheit hat oberste Priorität. Lassen Sie nicht zu, dass ein zu enger oder nicht passender Sicherheitsgurt diese gefährdet. Schnallen Sie sich an, mit der eintragungspflichtigen Gurtverlängerung von SimplyBiG.

Wichtige Hinweise

Die Gurtverlängerung hat keine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und muss daher nach dem Einbau mit dem beigefügten Gutachten beim TÜV, DEKRA oder anderen zugelassenen Stellen vorgeführt werden. Eine Eintragung wird im KFZ- Schein hinterlegt. 
Der Hersteller empfiehlt einen Einbau in einer Fachwerkstatt, sollten Unklarheiten beim Einbau auftreten.
Bitte prüfen Sie über die Fahrzeugzuordnung, ob das Produkt für Ihr Fahrzeug geeignet ist.