Wir verwenden Cookies, um Ihnen den besten Service bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
Meine Filiale finden Mein Konto Login

JLM AGR Ventil Reiniger, 500 ml

Mit dem Reiniger von JLM säubern Sie schnell AGR-Ventile, Luftansaugsysteme, Verteiler- und Einlassventile für eine verbesserte Leistung und Beschleunigung des Motors bei reduziertem Abgasqualm.
Art Nr. JLM010
JLM AGR Ventil Reiniger, 500 ml
Mit dem Reiniger von JLM säubern Sie schnell AGR-Ventile, Luftansaugsysteme, Verteiler- und Einlassventile für eine verbesserte Leistung und Beschleunigung des Motors bei reduziertem Abgasqualm.
Art Nr. JLM010
1299.
Preis inkl. MwSt. / (25,98 €/l)
 
Nur Abholung möglich

Detailinformationen

Der JLM AGR Ventil Reiniger ist ein hochwertiges Produkt zur Verbesserung der Motorleistung und Beschleunigung. Dabei überzeugt der Ventilreiniger mit folgenden Merkmalen:

  • Gründliche Reinigung von AGR-Ventilen, Luftansaugsystemen, Verteiler- und Einlassventilen
  • Zum Lösen von Ölkohle-, Gummi- und Lackablagerungen
  • Wiederherstellung der Luftzufuhr zum Motor
  • Verbesserung von Motorleistung und Beschleunigung
  • Reduktion des Abgasqualms
 

Bringen Sie die Motorbelüftungssysteme Ihres Fahrzeuges auf Vordermann mit dem AGR Ventil Reiniger von JLM.

 

Achtung:

Keinesfalls die Flüssigkeit in den Turbolader und/oder Ladeluftkühler sprühen! Durch Befolgen der Gebrauchsanweisung wird eine gründliche Reinigung gewährleistet. Bei Unklarheiten empfehlen wir die Reinigung abzubrechen und stets JLM oder unsere Werkstatt um Rat zu fragen.

Gefahrguthinweise

Signalwort: Gefahr
Piktogramme:
Gefahrenhinweise:
H222-H229
Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H332
Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H315
Verursacht Hautreizungen.
H319
Verursacht schwere Augenreizung.
H336
Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H304
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H412
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
P101
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103
Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210
Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P251
Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.
P211
Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P261
Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
P301+P310
BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P305+P351+P338
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P304+P340
Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P410+P412
Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.
P403+P233
Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501
Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Wichtige Hinweise

    Details zur Verkaufsabwicklung

    Nachdem wir Ihre Bestellung bearbeitet haben, erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Warengutschein/Abholschein als PDF-Datei. Drucken Sie diese PDF-Datei bitte aus und bringen Sie den Ausdruck in die von Ihnen gewählte Filiale mit. Der Wertscheck/Abholschein kann nur in einer deutschen Filiale eingelöst werden.

Entsorgung Ihres Altöls

Informationen zur Altölentsorgung finden Sie hier.

Technische Daten

Anwendung:
Um die betroffenen Ventile und System zu reinigen, bringen Sie zunächst den Motor auf Betriebstemperatur und schalten Sie ihn anschließend aus. Den Luftansaugschlauch lösen und den Motor starten.
Bei konstanten 2000 U/min. den JLM AGR Ventil Reiniger aus etwa 20 cm Abstand wiederholt in den Ansaugkrümmer sprühen bis etwa die Hälfte der Sprayflasche verbraucht ist und der Motor wieder rund läuft.
Bei hartnäckigen Verkrustungen JLM AGR Ventil Reiniger einige Zeit einwirken lassen.
Den Ansaugschlauch anbringen, damit sich die elektronische Motorsteuerung einregeln kann. Einige Kilometer fahren, um die Rußablagerungen zu beseitigen. Gegebenenfalls den Vorgang wiederholen.
Marke
JLM
Flüssigkeitstyp
Motorreinigung

Finden Sie schnell das passende Produkt für Ihr Fahrzeug

Ersatzteil- und Zubehörfinder Suchen nach Fahrzeugmodell oder Schlüsselnummer
Die HSN und TSN finden Sie entweder in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B, oder in Ihrem Fahrzeugschein unter Position 2 und 3.