Mein Konto
Login

Autoscheiben-Reinigung: freie Sicht auf den Verkehr

Sicherheitsrisiko: Verschleiß und Verunreinigung der Scheibe

Ihre Scheibe braucht nicht zwingend einen Glasschaden, um zum Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr zu werden: Bereits Verunreinigungen und erhöhter Verschleiß vermindern den Durchblick und erhöhen die Reaktionsdauer. Die regelmäßige Autoscheiben-Reinigung ist sehr wichtig für Ihre Sicherheit!

Autoscheiben-Reinigung: Ein Service bei A.T.U

Die richtige Scheibenreinigung kann dem Verschleiß und der zu starken Verunreinigung Ihrer Windschutzscheibe vorbeugen. Scheibenversiegelung und spezielle Scheibenreiniger halten Ihre Autoscheiben möglichst lange sauber und in tadellosem Zustand. Hochwertige Scheibenreiniger sorgen für streifenfreien Durchblick und lassen Wasser und Schmutz einfach von Ihrer Autoscheibe abperlen.

Häufig können Sie Ihre Scheibe noch retten, wenn Sie gleich nach dem Steinschlag zum Fachmann gehen. Sofern der Glasschaden nicht zu groß ist, er sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befindet oder am Glasrand liegt, können Profis den Schaden kompetent reparieren. Ohne Reparatur kann es oft Probleme geben: Dringt zu viel Luft und Feuchtigkeit in die schadhafte Stelle ein, können matte Flächen entstehen und dann hilft alles Autoscheiben reinigen nichts mehr. Die matte Stelle lässt sich dann nicht mehr entfernen. Bei der Reparatur wird ein klares Spezialharz unter hohem Druck in die Schadenstelle gepresst und so versiegelt. Eine gründliche Autoscheiben-Reinigung vor und nach der Reparatur sorgt für die besten Ergebnisse.

Autoglas-Service bei A.T.U!

Wenn die Reinigung alleine nicht mehr ausreicht, weil ein Glasschaden bereits vorliegt: Bei den A.T.U Glas-Spezialisten können Sie ganz einfach einen Termin vereinbaren. Hier werden Sie kompetent darüber beraten, ob eine Scheibenreparatur möglich ist oder ob die Scheibe ganz ausgetauscht werden muss. 

Autoglas-Service

Autoscheiben-Reinigung – Fragen und Antworten

Nicht nur der Lack Ihres Fahrzeugs braucht Pflege! Auch die Scheiben bekommen ohne regelmäßige Pflege Verschleißschäden, die im schlimmsten Fall die Sicht beeinträchtigen können und ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen. Waschen Sie Ihre Autoscheiben – hierbei ist vor allem die Windschutzscheibe wichtig – regelmäßig mit speziellen Glasreinigern. Gute Reinigungsmittel sorgen für streifenfreien Durchblick und versiegeln das Glas gleichzeitig, sodass Schmutz schlechter haften bleibt und Wasser möglichst rückstandsfrei abperlt und trocknet.

Um die regelmäßige Reinigung der Scheiben kommen Sie nicht herum. Aber für die schnelle Reinigung während des Fahrens ist das Spritzwasser in Kombination mit dem Scheibenwischer ideal geeignet. Sparen Sie aber nicht an einem hochwertigen Spritzwasser-Zusatz: Während im Winter vor allem auf den Frostschutz geachtet werden sollte, ist im Sommer eine starke Reinigungskraft gefragt, die mit Staub, Insektenresten und Baumharz fertig wird.

Hierzu gibt es keine verbindliche Regel. Warten Sie mit dem Wechsel der Wischblätter aber nicht zu lange! Sobald Sie ein Nachlassen der Wischleistung oder Schlierenbildung feststellen, ist es – für Ihre eigene Sicherheit – an der Zeit die Scheibenwischblätter auszutauschen.

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot mit passenden Ersatzteilen für alle gängigen Pkw-Modelle

Ersatzteil- & Zubehörfinder
Schlüsselnummer

Die HSN und TSN finden Sie entweder in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B, oder in Ihrem Fahrzeugschein unter Position 2 und 3.

Diese Serviceleistungen könnten Sie noch interessieren

A.T.U: Die Profis für Ihre Scheiben

Ob Sie hochwertige Reinigungsmittel, Pflegezubehör oder Scheibenversiegelungen kaufen möchten oder bereits einen Glasschaden in Ihrer Windschutzscheibe haben: Bei A.T.U wird Ihnen professionell geholfen. In etwa 600 Meisterwerkstätten in Deutschland warten circa 1200 geschulte A.T.U Glasspezialisten darauf Ihre Scheibe zu begutachten und zu reparieren.

Eine gute Reinigung beugt dem Verschleiß vor

Eine Studie des schwedischen Road and Traffic Research Institute hat den Zusammenhang zwischen Verschleiß der Windschutzscheibe und der Verlängerung der Reaktionszeit des Fahrers bereits 1993 eindeutig festgestellt. Die regelmäßige Autoscheiben-Reinigung beugt dem Verschleiß vor. Kratzer und oberflächliche Abplatzer auf der Scheibe, besonders im Sichtfeld des Fahrers, können dazu führen, dass Sie schon frühzeitig die Frontscheibe wechseln lassen müssen. Auch ohne dass ein wirklich akuter Glasschaden vorliegt. In Ihrer A.T.U Meisterwerkstatt werden Sie umfassend beraten!

Haben Sie weitere Fragen zum Radwechsel?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr