Mein Konto
Login

Inspektionsintervall: Regelmäßiger Check bei A.T.U

Inspektion für Ihren PKW – professionell & günstig bei A.T.U

Jedes Fahrzeug hat ein bestimmtes Inspektionsintervall – gemeint ist damit die Abfolge erforderlicher Inspektionen über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs. Diese Fristen sollten Sie nicht verstreichen lassen. Ihr A.T.U Fachpersonal berät Sie gerne.

  • Inspektionsintervall nach Herstellervorgaben
  • Professionelle Wartung und Reparatur
  • Inspektionsintervall für optimale Sicherheit im Straßenverkehr
  • Günstiger Service in Ihrer A.T.U Meisterwerkstatt

Inspektionsintervall: Ihre KFZ-Wartung bei A.T.U

Das Inspektionsintervall für Ihren PKW hängt bei älteren Fahrzeugen von der jährlichen Kilometerlaufleistung ab. Falls Sie Ihren PKW nur für kurze Strecken starten, sollten Sie spätestens alle zwei Jahre Ihren Wagen auf Mängel und Abnutzung an sicherheitsrelevanten Teilen prüfen lassen. Vor allem Bremsen und bewegliche Teile erfordern eine regelmäßige Kontrolle in Ihrer A.T.U Fachwerkstatt.

A.T.U – Sonderangebote beim Inspektionsintervall nutzen

Verpassen Sie nicht das empfohlene Inspektionsintervall, um Schäden an Getriebe, Gummiteilen und Manschetten frühzeitig zu bemerken und gegebenenfalls beheben zu lassen. Ihr A.T.U Team berät Sie gerne!

Übrigens: Die Inspektion können Sie bei A.T.U besonders günstig wahrnehmen, wenn Sie auf die Inspektionspakete zum Komplettpreis in unserem Prospekt achten.

Inspektionsintervall – Fragen und Antworten

Ein Inspektionsintervall bezeichnet die Zeitspanne zwischen zwei oder mehr turnusmäßigen Inspektionen an Ihrem PKW.

Sie sollten eine A.T.U Meisterwerkstatt favorisieren. Sie profitieren dann von erstklassigem Service zu guten Preisen! Und selbstverständlich auch von der Mobilitätsgarantie.

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot mit passenden Ersatzteilen für alle gängigen Pkw-Modelle

Ersatzteil- & Zubehörfinder
Schlüsselnummer

Die HSN und TSN finden Sie entweder in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B, oder in Ihrem Fahrzeugschein unter Position 2 und 3.

Diese Serviceleistungen könnten Sie noch interessieren

Inspektionsintervall beachten und den Wert Ihres Fahrzeugs erhalten

Das kennen Sie sicher vom Kauf oder Verkauf eines gebrauchten Fahrzeugs: Scheckheftgepflegte PKWs finden mehr Interesse und erzielen auch höhere Preise im Wiederverkauf. Sie erhalten den maximal möglichen Wert Ihres Autos, wenn Sie das empfohlene Inspektionsintervall einhalten und anfallende Wartungsarbeiten oder Reparaturen sofort ausführen lassen.

Übrigens: Die Inspektionsintervalle für unterschiedliche Fabrikate wie Mercedes, Ford, Skoda, VW, Opel, Audi oder BMW und deren Modelle können durchaus voneinander abweichen. Genaue Angaben finden Sie in Ihrem Service-Heft. Natürlich hilft Ihnen aber auch Ihr A.T.U Fachmann weiter.

Ihre Sicherheit erhöhen

Mit regelmäßigen Inspektionen erhöhen Sie Ihre Sicherheit: Relevante Teile wie Bremsen oder Scheinwerfer werden fachmännisch überprüft und können auf Wunsch gegebenenfalls ausgetauscht beziehungsweise erneuert werden. So können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Wagen auch bei widrigen Witterungsverhältnissen bestmöglichen Schutz für alle Insassen bietet.

Sprechen Sie jetzt mit den Mitarbeitern Ihrer A.T.U-Filiale und vereinbaren Sie einen Termin. Sichern Sie sich die Inspektion zum günstigen Preis!

Haben Sie weitere Fragen zum Radwechsel?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr