Mein Konto
Login

Serviceanzeige zurücksetzen: Regelmäßige Inspektionen bei A.T.U

Nach der Wartung wird die Serviceanzeige zurückgesetzt

Je nach Autohersteller meldet die Serviceanzeige nach einer gewissen Anzahl an Kilometern, dass es an der Zeit für eine Inspektion ist. Nach dem Service in Ihrer A.T.U Werkstatt wird die Serviceanzeige wieder zurückgesetzt und erinnert Sie pünktlich zum nächsten Kundendienst erneut an die fällige Inspektion.

  • Autoservice durch geschultes Fachpersonal
  • Schnellservice auch ohne Anmeldung möglich
  • Scheckheftgepflegte Fahrzeuge sind sichere Fahrzeuge
  • Ihr A.T.U Werkstatt immer in Ihrer Nähe

Regelmäßige Inspektionen für einen sicheren Garantieanspruch

Intervallartiger Kundendienst ist gerade bei Neuwagen unumgänglich. Für einen Garantieanspruch beim Hersteller wird oft ein lückenloser Nachweis aller Servicedienste verlangt. Stichwort Kulanz nach Ablauf der Herstellergarantie: Viele Hersteller beteiligen sich auch nach Ablauf der Fahrzeuggarantie an den Kosten im Schadensfall, vorausgesetzt Sie können nachweisen, dass Sie regelmäßig den Ölwechsel und die Inspektion gemacht haben. Auch bei älteren Modellen sind der regelmäßige Ölwechsel und die Inspektion durchaus sinnvoll. Auch wenn der Servicehinweis gefühlt viel zu früh kommt und etwas auf die Nerven geht: Ein gut gewartetes Fahrzeug ist immer ein sichereres Fahrzeug!

Serviceanzeige zurücksetzen: Die Kosten

Nach einem Ölwechsel gehört es zum Service Ihrer A.T.U Werkstatt, dass auch die Serviceanzeige zurückgesetzt wird. Die Wartung des Ölkreislaufs Ihres Fahrzeugs gibt es bei A.T.U zum günstigen Komplettpreis.

Serviceanzeige zurücksetzen - Fragen und Antworten

Die regelmäßige Wartung des Fahrzeugs und Motors ist sehr wichtig für Ihr Fahrzeug und Ihre eigene Sicherheit. Damit Sie nicht selber daran denken müssen, ein bestimmtes Inspektionsintervall einzuhalten, haben die meisten modernen Fahrzeuge eine Serviceanzeige. So werden Sie elektronisch im Display rechtzeitig darauf hingewiesen, dass Ihr Auto zur Kontrolle in die Werkstatt sollte.

Auch wenn Ihnen der Hinweis zur Inspektion Ihres Wagens auf die Nerven gehen sollte, bitte setzen Sie die Serviceanzeige nicht manuell auf eigene Faust zurück. Die regelmäßige Kontrolle Ihres Fahrzeugs und Motors sorgt dafür, dass Schäden und Verschleiß frühzeitig erkannt werden - bevor sie zu einem Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr werden.

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot an hochwertigen Motorölen

Motorölfinder
Schlüsselnummer

Die HSN und TSN finden Sie entweder in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B, oder in Ihrem Fahrzeugschein unter Position 2 und 3.

A.T.U empfiehlt: Service-Intervalle ernst nehmen

Beim Neuwagen ist er noch ganz selbstverständlich, aber kommt das Fahrzeug etwas in die Jahre, lässt der Elan nach: Der regelmäßige Service in Ihrer Werkstatt wird vernachlässigt. Gerade beim Neuwagen sind die Inspektionen wichtig für die Versicherung und die Garantieleistungen. Die spielen bei einem älteren Fahrzeug keine Rolle mehr. Allerdings werden beim Kundendienst an einem älteren PKW Mängel, Schäden und Verschleiß frühzeitig festgestellt und es kann eingegriffen werden, bevor es wirklich teuer oder gar gefährlich im Straßenverkehr wird. Nehmen Sie also Ihr Inspektionsintervall und den regelmäßigen Service in Ihrer A.T.U Werkstatt ernst!

Umfassender Service bei A.T.U

Von der einfachen Inspektion bis zum Ölwechsel inklusive Altölentsorgung: In den Meisterwerkstätten von A.T.U ist Ihr Wagen in sehr guten Händen. Geschultes Fachpersonal kümmert sich um alle Wartungsarbeiten und Reparaturen. Die Wartungsangebote sind bei A.T.U dabei so verlockend günstig, dass Sie diesen Komfort nutzen und sich nicht auf eigene Faust auf die Fehlersuche an Ihrem Motor begeben sollten. Sicherheit geht immer vor!

Haben Sie weitere Fragen zum Radwechsel?

Unsere Hotline hilft Ihnen gerne!

0961 / 63 18 66 00

Montag - Freitag7:30 - 20:00 Uhr
Samstag8:00 - 16:00 Uhr